Wappen       St. Hubertus Schtzenbruderschaft Oberntudorf 1876 e.V.   Logo  

   Facebook      Deine Mitgliedschaft      Leitfaden für Königspaare      Schützenjacken-Tauschbörse      Hubertuspost      Gästebuch      Don't drink too much      Links      Kontakt   

Gründung


Nach einem Hinweis in der Kirchenchronik, wo angeblich 1876 erstmals die Bruderschaft erwähnt wurde, ist somit die Gründung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Oberntudorf 1876 e.V. im Jahre 1876 anzunehmen.

Leider sind die ältesten vorhandenen Aufzeichnungen der Bruderschaft erst aus dem Jahre 1901.


Schriftliche Belege sind selten


Dass das Schützenwesen auch in Oberntudorf schon vor diesem Zeitpunkt existiert hat, sollte nicht bezweifelt werden. Dafür sprechen das Alter der Kirche und des Ortes selbst, sowie die Aufgaben, die den Schützen ursprünglich zukamen, nämlich Familie, Haus und Hof, sowie Mitmenschen, d.h. das Dorf, vor Angriffen von außerhalb zu schützen.


Ein Dokument aus dem Jahr 1913




Das Dokument zeigt eine Genehmigung für die Feier des Schützenfestes aus dem Jahre 1913.

 

Hier der Wortlaut der Genehmigung:

 

Genehmigung

zur Veranstaltung einer Lustbarkeit.

 

Dem Schützenverein in Oberntudorf wird hiermit die Genehmigung erteilt zur Feier des Schützenfestes am 18. und 19. Mai 1913 im Meierschensaale in Oberntudorf.

Die Polizeistunde wird für den ersten Festtag auf 12 Uhr und für den 2. Tag auf 1 Uhr nachts festgesetzt.

 

Salzkotten, den 5. Mai 1913

Der Amtmann

 

Der 18. und 19. Mai 1913 waren die Wochentage Sonntag und Montag.


Bilder aus den 50er Jahren




1949: Pfarrer Fuest beim Ehrenschuss





1950: Die Fahne



Mitglieder (aktuell)


Die Bruderschaft ist Mitglied im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, weiterhin im Bezirksverband Büren und im Kreisschützenbund Büren. Insgesamt zählt die Bruderschaft 471 Mitglieder, davon  

376 Schützen 
40 Jungschützen 
39 Sportschützen

55 aktive Mitglieder des Spielmannszuges. 


Der Spielmannszug ist mit all seinen aktiven und passiven Mitgliedern ein eigenständiger Verein.



   Anmelden      Sitemap      Impressum