Herzlich Willkommen!

Oberst Frank Wengenmaier
Oberst
Frank Wengenmaier

Sehr geehrte Besucher der Internetseite,
liebe Schützenfreunde,

im Namen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Oberntudorf 1876 e.V. begrüße ich Sie sehr herzlich auf unserer Internetseite.
Hier finden Sie aktuelle Informationen, Termine, Bilder und Ansprechpartner unserer Bruderschaft.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um mehr über unseren Verein und seine vielfältigen Aktivitäten zu erfahren.

Haben Sie Lob, Kritik, Anregungen, Fragen oder Wünsche? Sind Sie an einer Mitgliedschaft interessiert? 
Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir! 

Mit frohem Schützengruß
Frank Wengenmaier
Oberst


Lars Kailweit ist neuer König

Die vielen Besucher des Vogelschießens in Oberntudorf klatschten tosenden Beifall, als Lars Kailweit nach einem packenden Zweikampf mit Phillip Lobbenmeier die Reste des Holzadlers aus dem Kugelfang holte. Mit der 343. Patrone machte er sich und seine Ehefrau Silvia um 19:16 Uhr zum neuen Königspaar der St. Hubertus Schützenbruderschaft. Beide stehen somit im Mittelpunkt des Schützenfestes, das vom 22.-24. Juni in Oberntudorf gefeiert wird.

Königspaar 2019: Lars und Silvia Kailweit

Die Prinzen waren zuvor schnell ermittelt: Der spätere König Lars Kailweit sicherte sich mit dem 145. Schuss die Krone, das Zepter ging an Günther Witte (66. Schuss) und der Apfel an Herbert Rose (92. Schuss)

Neuer Jungschützenkönig ist Julian Corazolla, der mit dem 106. Schuss die Reste des Vogels von der Stange holte. Die Krone bei den Jungschützen ging an Jungschützenmeister Tim Klamann, das Zepter und der Apfel gingen an den späteren Jungschützenkönig Julian Corazolla.